Werde Teil des Spiels – Werde Schiedsrichter!

Bist du fußballbegeistert und möchtest aktiv am Spielgeschehen teilnehmen?
Dann ist die Rolle eines Schiedsrichters genau das Richtige für dich!
Wir suchen angehende Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen, die den Pfiff des Spiels beherrschen wollen.

Zielgruppen:

Angehende Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen, die das Spiel mit ihrer Leidenschaft und ihrem Engagement bereichern wollen.

Voraussetzungen:

– Mindestalter von 12 Jahren

– Mitgliedschaft in einem Verein des FVM (Fußball-Verband Mittelrhein)

Inhalte der Schiedsrichterausbildung:

1. Erlernen der aktuellen Fußballregeln gemäß den Entscheidungen des International Football Association Board (IFAB), den Anweisungen des DFB sowie den weiteren Hinweisen in den Fußballregeln.

2. Umgang mit Aggressionen auf dem Spielfeld und Maßnahmen zu ihrer Vermeidung.

3. Kenntnis der Pflichten eines Schiedsrichters gemäß den Spielordnungen.

4. Überblick über die Satzung und Ordnungen des Verbandes.

Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter treffen innerhalb weniger Sekunden Entscheidungen, die den Spielverlauf beeinflussen. Dafür sind bestimmte charakterliche Eigenschaften wie Entscheidungsfreude, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit erforderlich. Auch ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein ist wichtig. Doch keine Sorge, auch junge Anwärterinnen und Anwärter können sich im Laufe ihrer Ausbildung und ersten Spielleitungen weiterentwickeln. Durch das Schiedsrichterwesen werden nicht nur sportliche, sondern auch soziale Kompetenzen gefördert, die sich auch im Berufsleben als nützlich erweisen können.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung:

Kontaktiere Markus Blossey unter Tel: 0157 77907565 oder Dirk Berends unter Tel: 0176 43650560.

Mache den ersten Schritt und werde Schiedsrichter oder Schiedsrichterin!
Übernimm Verantwortung auf dem Platz und erlebe Fußball aus einer neuen Perspektive.
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Aufrufe: 76

Kommentare sind geschlossen.