Neue Trikots dank Sponsoren

Die Radsportabteilung zeigt sich zum 40.-jährigen Vereinsjubiläum im neuen Gewand. Der Profi weiß, der perfekt sitzende aerodynamisch optimierte Rennanzug spart Energie und macht schnell. Gut, zugegeben das steht beim ASC Loope jetzt nicht ganz oben auf der Prioritätenliste, aber schick sind die neuen Trikots auf jeden Fall.

Ganz neu in den ASC-Vereinsfarben Rut un Wieß treten die Lopper Radsportelrinnen und Radsportler jetzt in die Pedale.

Möglich gemacht haben dies unsere Sponsoren, denen wir an dieser Stelle herzlich danken möchten:

Hauptsponsor ist die Firma BARLOG Plastics GmbH. In einer Looper Garage gegründet, ist auch nach dem Umzug nach Overath eine enge Verbindung des Unternehmens zu unserem schönen Dörfchen an der Agger geblieben.
Als die Anfrage für das neue Trikotsponsoring an die Geschäftsleitung herangetragen wurde, war die positive Entscheidung für eine weitreichende Unterstützung der Radsportabteilung des im ASC-Loope schnell getroffen.

Geschäftsführer Peter Barlog sagt: „Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mittarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns sehr wichtig. Aus eigener Erfahrung weiß ich, welche wichtigen Beitrag Sport in der Natur als Ausgleich leisten kann. Wenn ich mit meinem Mountainbike oder den Wanderschuhen über Berge und durch Wälder streife, dann baue ich Stress ab und die körperliche Betätigung hält mich fit.“

Frank Barlog begeisterter Rad- und Klettersportler ergänzt: „Schon lange ist Sportförderung Teil unseres betrieblichen Gesundheitsmanagement. So unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Erwerb eines Jobbikes und bieten eine stark reduzierte Mitgliedschaft im Fitnesscenter an. Das Sponsoring des Radsports im ASC Loope passt somit gut in unsere schon laufenden Aktivitäten.“

Neben dem Hauptsponsor kann sich die Radsportabteilung auch noch über weitere Unterstützung freuen.
Für die Vereinsmitglieder
Slobodan Bozic (Fliesen-GeBo GbR)
Kai Rolshofen (Gebr. Rolshofen GmbH)
Markus Hensel (Reifenhandel & -Montage)
war es keine Frage, sich mit ihren Ortsansässigen Unternehmungen an den neuen Trikots zu beteiligen.
Einstimmig war Ihre Motivation für ihr Engagement, den ASC und damit den Standort Loope zu unterstützen und zu fördern.

Auch Lars Gäbler vom Looper Sportgeschäft Rad & Sport Liiben stand uns mit großer Unterstützung zur Seite. Als Triathlet ist er selbst begeisterter Radsportler und fühlt sich der Looper Radsportabteilung sehr verbunden. „Die Radsportabteilung habe ich bei der Trikotbeschaffung sehr gerne unterstützt, weil das, wie ich finde, eine tolle sympathische Gruppe ist“, so Lars Gäbler.

Na, das hört man gerne und so danken wir allen Sponsoren die zum Gelingen der neuen Trikots beigetragen haben und deren Anschaffung ermöglichten.

Nabe Glüh.

Aufrufe: 21

Kommentare sind geschlossen.