Winterpause

Geehrte Mitglieder, liebe Sportfreunde, liebe Eltern,
Die Hinrunde der Saison 2022/23 ist vorbei.
Wir können stolz auf unsere Mannschaften sein.
Wir möchten uns ganz besonders bei allen Trainern, Platzwarte für ihr Engagement bedanken!
Ohne Euch wäre das alles gar nicht möglich.
Jetzt wünschen wir Euch erstmal eine schöne Fußballfreie Zeit.
Einfach mal Abschalten und den Fußball ruhen lassen und neue Kraft für die Rückrunde tanken.


Auch in diesem Jahr werden wir in der spiel -und trainingsfreien Zeit vor der Rückrunde beide
Plätze witterungsbedingt sperren, um dem Naturrasen eine Regenerationszeit zu ermöglichen.
Die Platzsperre gilt vom 12.12.2022 – 22.01.2023.
Wir möchten hiermit kurz mehrere Gründe nennen, warum wir eine Platzsperre für 5-6
Wochen nach der Hinrunde ausgesprochen haben.
Der Zustand verbessert sich selbstständig auch bei Mischwetter im Winter. Dennoch weisen
beide Plätze derzeit mehrere Bereiche auf, die eine Regenerationsphase benötigen und bei
freiliegenden Flächen ohne Rasenschicht besteht auch eine gewisse Verletzungsgefahr.
Nach den ersten Erfahrungen mit der Rasenpflege und den dazugehörigen Kosten in diesem
Jahr benötigen die Plätze eben diese Zeit dafür, denn es ist ein Naturprodukt, auch wenn es
zum Fußballspielen gedacht ist.
Durch die starken Beanspruchungen im Saisonendspurt und auf Empfehlung des Greenkeepers
und des Gesamtvorstandes sind Regenarationsphasen der Plätze unabdingbar.
Grundlegend hat sich die Situation für uns bereits in diesem Jahr massiv verbessert gegenüber
dem alten Platz. Flutlicht, Drainage, Bewässerungsanlage tragen dazu ihren Beitrag.
Wir hoffen euch alles verständlich und plausibel erläutert zu haben. Wenn ihr noch Fragen
habt, meldet euch gerne bei uns. Die direkte Kommunikation ist uns hierbei am liebsten.
Wir sind jederzeit für euch zum konstruktiven und sachlichen Austausch bereit.
Meldet euch dazu bei Dirk Berends ( 0176-43650560 ), Markus Blossey (0157-77907565) oder
Hermann Krautilik (0151-14165346).


Eine schöne Weihnachts -und Adventszeit wünscht euch der Vorstand der Fußballabteilung
Dirk Berends, Hermann Krautilik, Markus Blossey

Aufrufe: 85

Kommentare sind geschlossen.