Chronik American Football

Chronik American Football

2013

Mangels Führung keine Aktivität

2012

Die Abteilung American Football rekrutierte einen neuen Vorstand unter Rainer Reckert, der die Nachfolge von Christian Warsewa antritt.

2011

Die ASC-Bandits schmücken sich erstmals mit eigenen Cheerleadern. Sie nehmen sich aktiv auch behinderter Mitspieler an.

2009

Die Footballer spielen in der Landesliga Süd NRW.

 2008

American Football leitet Peter Folgmann, darauffolgend wieder Christan Warsewa. Nach einigen Schwierigkeiten wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen.

2007

Die Bandits Oberberg (American Football) werden eigenständige 8. Abteilung im ASC.

2005

Nach Auflösung des Vereins “Bandits Oberberg e.V.” im Mai dieses Jahres ist der Status “Verein im Verein” erledigt. Die Footballer haben damit die gleichen Rechte und Pflichten, wie die übrigen Mitglieder des ASC Loope. Der Name “Bandits Oberberg” wird auch in Zukunft genutzt. Die Spieler werden in dem American Football-Verein NRW (AFV-NRW) angemeldet. Sie bestreiten ihre Wettkämpfe in der Oberliga NRW. American Football Neuer Sprecher für American Football ist Peter Jelitte.

2003

American Football, die Bandits Oberberg spielen erstmals auf dem Looper Rasen. Die Gruppe wird zunächst als Unterabteilung in der Abteilung Fußball geführt. Erster Sprecher ist Stefan Tsolakidis. Sie sind noch Mitglieder des eingetragenen Vereins “Bandits Oberberg e.V.”

Aufrufe: 34

Kommentare sind geschlossen.