Remis im Lokalderby

Engelskirchen. Die in der Kreisliga 3 spielenden Herren 40 des ASC Loope haben die Tennissaison mit einem 3. Tabellenplatz abgeschlossen. Das Team platzierte sich hinter dem Aufsteiger TFB Bielstein und dem TSV Ründeroth im guten Mittelfeld. In der Partie gegen Bielstein fehlte Miguel Espinosa im TieBreak (10:12) das nötige Quäntchen Glück zum Punktgewinn. Den schafften Darius Pustelnik und Dirk Schönbein aber in ihren TieBreaks im Lokalderby gegen den TSV Ründeroth. Die Partie zwischen den befreundeten Nachbarclubs  endete ebenso 3:3, wie das Spiel gegen den TC  Much. Ein doppelter Punktgewinn gelang den Looper Herren gegen den TC RW Marienheide. Den Grundstein dafür legten Darius Pustelnik (6:4,3:6,11:9), Dirk Schönbein (3:6, 6:2, 10:5) und Wolfgang Oberbüscher (6:4, 7:5)  bereits in den Einzeln. Der entscheidende Punkt zum Heimsieg machten dann Wolfgang Oberbüscher und Dirk Schönbein im Doppel mit 6:1 und 6.0.

v.l.n.r.. Dirk Schönbein, Wolfgang Oberbüscher, Darius Pustelnik,
Rolf Stelberg, Andre Masel

Aufrufe: 52

Kommentare sind geschlossen.